Samedi 1 er mars 2003 : l'Irak commence la destruction de ses missiles Al-Samoud. neun Millionen Menschen in der größten Friedensdemonstration der Geschichte, die u. a. über das Europäische Sozialforum initiiert und koordiniert wurde. Während des Krieges versuchte der Sender einen englischsprachigen Webauftritt aufzubauen, dieser war während des Krieges aufgrund von Hackerangriffen und technischen Problemen kaum zu erreichen. [60], Nach einer BBC-Recherche fanden im Umfeld der Kriegsaktivitäten in großem Umfang Misswirtschaft und betrügerische Aktivitäten statt, durch die nach Schätzungen der BBC bis zu 23 Milliarden US-Dollar in dunklen Kanälen verschwanden.[65]. [8], Zwischen 1996 und 1998 verabschiedete der UN-Sicherheitsrat mehrere Resolutionen, in denen kritisiert wurde, dass der Irak die Waffeninspektionen behindere. Blair räumte auch ein, dass der Dritte Golfkrieg Al-Qaida im Irak und auch IS zum Aufstieg verholfen hat. [67] Das Nein von Bundeskanzler Gerhard Schröder im Bundestagswahlkampf war einer der Gründe für den Wahlerfolg der Rot/Grünen Koalition bei der Bundestagswahl 2002. Im Oktober beschloss der US-Kongress jedoch die von Bush vorgelegte Strategie für Präventivkriege ohne UN-Mandat zum Schutz der nationalen Sicherheit und erlaubte auch die notfalls unilaterale Irakinvasion. April rückten amerikanische Truppen erstmals ins Stadtzentrum vor. Mai 2003 verkündete der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, George W. Bush, das Ende des Krieges. März standen sie schon rund 95 Kilometer vor Bagdad. Unter dem Dach der UNESCO nahm im Mai 2004 ein Internationales Koordinationskomitee zur Sicherung des Kulturerbes des Iraks seine Tätigkeit auf. März 2003 mit etwa 110 Soldaten personell verstärkt und wuchs bis Mitte April 2003 auf etwa 210 Soldaten. Der Korrespondent des Senders an der New Yorker Börse („Wallstreet“) wurde von der Börse mit dem Argument ausgeschlossen, man habe keine Ressourcen. Bataillons der 2. [24] Nach Berichten der Times sollen Soldaten des britischen SAS Tage vor Kriegsbeginn verdeckt bei Umm Kasr und entlang der Grenze zu Kuwait operiert haben. Das University of Pennsylvania Museum koordiniert mit anderen Institutionen die Dokumentation über den Verlust irakischen Kulturguts: „The looting of the Iraq National Museum and other art and archaeology museums in Iraq is a tragedy of vast proportions to the Iraqi people, and to all those who care about understanding our shared human heritage.“[55] Mit den Plünderungen im Irak befasst sich auch die International Foundation for Art Research. Viele Juristen halten den Irakkrieg daher für einen Bruch des Verbots eines Angriffskrieges in der UN-Charta[6] und somit für völkerrechtswidrig. Der Politikwissenschaftler Stephan Bierling, der die vorliegenden Zahlen vom Beginn der Invasion bis 2008 abgeglichen hat, erachtet eine Angabe von 151.000 Toten bis Anfang 2008, die Zivilisten und Angehörige der Sicherheitskräfte aller Seiten umfasst, als realistisch. Es wurden gemeinsame Ausbildungen und Übungen im Aufmarschgebiet unter US-amerikanischem Kommando vor Ort durchgeführt. Von 2003 bis 2010 wurden 230 Medienmitarbeiter ermordet, 10.125 getötete irakische Soldaten und Polizeikräfte (Stand vom 31. Deutsche Besatzungsmitglieder flogen weiterhin an Bord der AWACS-Aufklärungsflugzeuge der NATO mit, die dazu dienten, den irakischen Luftraum von der Türkei aus zu erkunden. 20. Chronologie - Anschlagsserien im Irak. 28. [15][13] Vom 16. bis 20. Im März 2003 marschierte die US-amerikanische Armee gemeinsam mit ihren Verbündeten in den Irak ein. [7], Nach Iraks Angriff auf den Nachbarstaat Kuwait (August 1990) vertrieb eine mit UN-Mandat autorisierte Kriegsallianz unter Führung der USA die irakische Armee aus den besetzten Gebieten (Zweiter Golfkrieg 1991), beließ Saddam Hussein aber im Amt. Mardi 4 mars 2003 : le parlement turc rejette une motion appelant à un déploiement massif de soldats américains sur son territoire. Vor allem von US-amerikanischen und westdeutschen Firmen erhielt er Bauteile und Materialien für Massenvernichtungswaffen, deren Export internationale und nationale Gesetze brach. [23] Ende 2002 verlegten die USA und Großbritannien Großverbände dorthin. September 2011), Irak: über 7.000 irakische Soldaten und ausländische Kämpfer (größtenteils aus anderen arabischen Ländern) wurden während der ersten Kriegswochen in mehreren provisorischen Lagern sowie im britischen Hauptgefangenenlager in. Die Wirtschaftssanktionen trafen das Regime kaum, führten aber laut Berichten der WHO, UNICEF und WFP zum Tod von Millionen Irakern durch Mangelernährung. Beim Bombardement des Gebäudekomplexes wurden mehrere Zivilisten getötet; Hussein wurde nicht getroffen. Jt. B. geschönte) Ausschnitte der Wirklichkeit präsentiert werden könnten. USA: Sieben Soldaten wurden in einem Bauernhof nördlich von Bagdad gefangen gehalten und beim Vordringen der US-Armee wieder freigelassen. 16. Im Zusammenspiel mit ungenauem Kartenmaterial und der mangelnden Ortskenntnis der Soldaten habe sich ein bedauerlicher Zwischenfall ergeben, als durch irakischen Artilleriebeschuss die Panzer am Überqueren der Jumhuriya-Brücke über den Tigris gehindert worden seien. Bush drängte Sicherheitsberater Richard Clarke am Folgetag, ihm Hinweise auf eine Beteiligung des Irak an den Anschlägen vorzulegen, obwohl Clarke betonte, dies sei bereits mehrmals intensiv überprüft und ausgeschlossen worden. Er wurde als Anti-Terror-Krieg verstanden.Der Irak-Krieg war ein Hegemonial- und Weltordnungskrieg, der auf eine politische Neuordnung des Nahen Ostens zielte.Der Irak-Krieg hat um einiges mehr die reale Gefahr Golfkrieg genannt, bei dem Allierte, angeführt von den USA und GB eine Invasion in den Irak umsetzen. Allerdings ist die radioaktive Belastung alter Panzerwracks stellenweise 180 Mal höher als die natürliche Strahlenbelastung. Mehrere anwesende Reporter berichteten dagegen, es habe vom Hotel aus keine Schüsse auf den Panzer gegeben. Nach etwa zehn Tagen geriet dieser Vormarsch ins Stocken. [68] Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) urteilte 2008, dass die damalige Bundesregierung das Beteiligungsrecht des Bundestags verletzt hat, als sie ohne Zustimmung des Parlaments deutsche Soldaten zur NATO-Luftüberwachung in der Türkei einsetzte. Die Operation "Iraqi Freedom" begann in den frühen Morgenstunden des 20. Amerikanische Experten und die UNESCO hatten im Vorfeld des Krieges auf die Gefährdung der großartigen Kulturgüter im Land aufmerksam gemacht, doch fanden ihre Vorstöße kaum Gehör und die Invasionstruppen versäumten die unverzügliche Sicherung der Kulturinstitute. Der Einmarsch von westlichen Bodentruppen begann am selben Tag von Kuwait und Jordanien aus. Bevölkerungsmehrheiten der meisten europäischen Staaten lehnten den Irakkrieg ab. Cette motion prévoyait le transit des soldats américains de la Turquie au nord de l’Irak. Akteure aller Seiten verübten im Kriegsverlauf und während der folgenden Besetzung des Irak Kriegsverbrechen an Soldaten und Zivilisten. Saddam Hussein blieb zu diesem Zeitpunkt unauffindbar. Division eine Granate in eine höhere Etage des Hotel Meridien Palestine. Oktober 1998 teilte die irakische Regierung mit, jedwede Kooperation mit den Inspektoren der UNSCOM zu beenden, zur Ausreise wurden die Inspektoren jedoch nicht aufgefordert. Dezember 2003 wurde Saddam Hussein von US-amerikanischen Besatzungstruppen 15 Kilometer von seiner Heimatstadt Tikrit entfernt festgenommen. Wählen Sie aus erstklassigen Inhalten zum Thema Guerre D'irak 2003 2011 in … In der Operation Southern Focus verstärkten die Koalitionäre ihre Kontrollflüge über die südliche Flugverbotszone im Irak und nahmen auf ausdrücklichen Befehl hin militärisch relevante Ziele unter massiven Beschuss, vor allem Radaranlagen und Kommandoeinrichtungen. Brigadegeneral Stephen Mundt von der US-Armee erklärte am 30. Regionales Informationszentrum der Vereinten Nationen für Westeuropa: Diese Seite wurde zuletzt am 20. [9][10][11][12][13], Die Mitglieder der neokonservativen Denkfabrik Project for the New American Century (PNAC) hatten seit 1996 den Sturz Saddam Husseins als Schritt zur Neuordnung des Nahen Ostens gefordert und 1998 in einem Brief an US-Präsident Bill Clinton verlangt, diesen Regimewechsel zum Ziel der US-Außenpolitik zu machen. Es kam nicht zu nennenswertem Widerstand, doch zu Verlusten auf der irakischen Seite. [46], bis zum erklärten Ende größerer Kampfhandlungen am 1. März 2005 hatte die Nationalversammlung ihre erste Sitzung. Ihr Zugang zu allen Artikeln, Serien und mehr, Sie haben Zugang zu mehr als 100 PLUS-Artikeln pro Woche und genießen unsere Premium-Artikelansicht. 26. Nachdem dieser Versuch scheiterte, wurde der Krieg 1988 beendet.1990 begann der Zweite Golfkrieg mit dem Einmarsch der irakischen Armee in Kuw… Der Irakkrieg oder Dritte Golfkrieg (auch Zweiter Irakkrieg) war eine Militäroperation der USA, Großbritanniens und einer „Koalition der Willigen“ im Irak. Deuxième guerre en Irak coursGoletto. Pour un article plus général, voir Guerre d'Irak. 115.000–600.000 Tote bis zum Ende der Besetzung 2011[3][4], unbekannte, aber weit höhere Anzahl an Verwundeten. US-General Buford Blount sagte, der Panzer sei vom Hotel aus beschossen worden. Da im Irak bis auf alte Restbestände keine Massenvernichtungsmittel und keine Beweise akuter Angriffsabsichten gefunden wurden, ist die vorgebrachte Begründung des Irakkriegs als falsch erwiesen. Zudem verhängten die USA, Großbritannien und Frankreich ohne UN-Mandat zwei Flugverbotszonen im Norden und Süden des Irak. Die amerikanischen Behörden haben nach eigenen Angaben viele aus dem Nationalmuseum in Bagdad stammende Manuskripte und Kunstgegenstände sichergestellt. Juni 2009 haben die US-amerikanischen Truppen Bagdad verlassen und sich bis 2012 auch aus den anderen irakischen Landesteilen zurückgezogen.[28]. In der darauf folgenden Kontroverse beschuldigte der Deutsche Journalisten-Verband die Panzerbesatzung des Mordes. [73], Der Abschlussbericht der 2009 vom britischen Unterhaus beauftragten Chilcot-Kommission vom 6. Waffenarsenale waren „in der Form“ nicht existent, auch hatten wir „ganz sicher Fehler in unseren Vorstellungen davon, was passieren wird, wenn das Regime einmal gestürzt ist“. Weltweit wurde in den Medien sowohl über die offiziell genannten als auch vermuteten Kriegsgründe und den Verlauf des Krieges berichtet. Am 1. November 2006 zum Tod verurteilt und am 30. Dabei sind erstrangige Zeugnisse der jahrtausendealten Geschichte der Kulturen im Zweistromland verloren gegangen oder beschädigt worden. Freitag, 1. In Krankenhäusern steigt die Anzahl von Leukämien und anderen Krebsarten teilweise um mehr als das Zehnfache. Aus Camp Doha heraus steuerte die Operationszentrale Coalition Forces Land Component Command (CFLCC) die Bodenoffensive der Koalitionstruppen. Der Erfolg dieser Strategie, der sich mangels Treffsicherheit oder unklarer Informationen über Husseins Aufenthaltsort nicht einstellte, sollte zusammen mit der Bekämpfung weiterer nachgeordneter Knotenpunkte der streng hierarchischen Kriegsführung zur psychologischen und faktischen Lähmung der gegnerischen Truppen führen. Nach der Niederlage der Republikaner bei den Kongresswahlen 2006 verkündete Bush am 8. Juli 2016 kritisiert Tony Blairs Entscheidung für die Beteiligung Großbritanniens am Irakkrieg als voreilig, weder von den Fakten noch rechtlich von der UN-Resolution 1441 gedeckt. Januar 2006: Bei Selbstmordanschlägen kommen vor einemRekrutierungsbüro der Polizei im westirakischen Ramadi sowie in derPilgerstadt Kerbela mehr als 120 Menschen ums Leben. Ina Actu 74,058 views. Ein weiterer einschlägiger Dokumentarfilm ist Why We Fight von Eugene Jarecki. Die gesundheitlichen Auswirkungen von Uranmunition sind umstritten. Am 20. Nach der Eroberung Bagdads stationierten alliierte Truppen schwere Fahrzeuge unter anderem in antiken Ruinenfeldern und beschädigten mit dem Schwerverkehr die baulichen Strukturen. Chronik des Irak-Krieges Dokumentation: Der Krieg gegen Saddam Hussein Der jüngste Irak-Krieg begann am 20. Die Angaben sind sehr unterschiedlich, offizielle Angaben liegen nicht vor. Chronologie De La Guerre En Irak | Russell Jesse | ISBN: 9785513211624 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Sie fanden keine Anhaltspunkte für ein neues Atomwaffenprogramm und keine der vermuteten Substanzen für B- und C-Waffen. 54:51 . Seit Beginn des Irak-Krieges im März 2003 sind indem Land am Euphrat und Tigris nach Schätzungen privaterOrganisationen bis zu 53 000 Zivilisten der blutigen Gewalt zum Opfergefallen. 02. 14. Australische Truppen sollten hinzu kommen. Finden Sie perfekte Stock-Fotos zum Thema Guerre D'irak 2003 2011 sowie redaktionelle Newsbilder von Getty Images. Auf dem Gebiet des alten Mesopotamien entstanden einige der ersten Hochkulturen (zum Beispiel die Babylonier oder die Sumerer). Reuters Ebenfalls bei der Einnahme Bagdads wurde das Palestine Hotel von einem Panzer beschossen. [49], Die Koalition der Willigen verschoss im Laufe des Krieges 1000 bis 2000 Tonnen panzerbrechende Uranmunition. Europaweit folgten insgesamt mehr als 70 Gewerkschaftsorganisationen in 38 Ländern dem Aufruf des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB), am 14. Er begann am 20. März 2003 griffen die US-Streitkräfte den Irak an. Ein Jahrzehnt später ergaben Messungen in Basra eine Grundstrahlung zwischen acht und elf Mikro-Rem, das gilt als gesundheitlich unbedenklich. [18] Als unmittelbare Reaktion auf die Terroranschläge am 11. Ein solches Recht stünde in diesem Fall den Bürgern des Iraks zu.[66]. März 2003 Fallschirmjäger der 173. Bien que les combats pour … Am 7. Ab Mai bombardierte die US-Luftwaffe kriegswichtige Kommandozentralen des Irak in den Flugverbotszonen. hohe finanzielle Folgekosten der Besetzung und des Wiederaufbaus. März 2004: Mindestens 181 Menschen sterben bei mehrerenBombenanschlägen während des schiitischen Aschura-Festes in Bagdadund der Schiiten-Hochburg Kerbela. Außenpolitisch wollte er die Vorherrschaft am Persischen Golf erlangen. März 2007 in Washington D.C., dass die USA in den Kriegen im Irak und in Afghanistan bisher schon 130 Hubschrauber verloren hätten, davon wurden über 40 Hubschrauber abgeschossen. Mitte November 2001 wies Bush das Pentagon an, seine Eventualpläne für eine Irakinvasion zu aktualisieren. Brigade der 3. Seither zerstörten organisierte illegale Raubgrabungen großflächig einige der bekannten Ruinenstätten und entwendeten wertvolles Fundmaterial, um es dem illegalen Handel zuzuführen. Dann jedoch brach der irakische Widerstand (nicht der der Milizen) schnell zusammen. Dem US-Oberkommando gelang es laut Aussage von Tommy Franks, den Irak über die tatsächlichen Kriegsplanungen zu täuschen. Im Gefolge der amerikanischen Eroberung Bagdads wurden zahlreiche Kulturgüter der Stadt und des ganzen Landes mit seiner reichen Geschichte zerstört. Auch das 1996 erlaubte Programm Food for Oil besserte die Lage kaum. Zeugnis ihrer hohen Kultur war unter anderem eine … Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) entschied 2005: Gegen den Irakkrieg „bestanden und bestehen gravierende rechtliche Bedenken im Hinblick auf das Gewaltverbot der UN-Charta und das sonstige geltende Völkerrecht.“ Gleiches gelte für die deutschen „Unterstützungsleistungen“. September 2001 forderte US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, Afghanistan und den Irak gleichzeitig anzugreifen, notfalls unilateral und ohne Beweise für deren Angriffsabsichten, um Saddam Hussein zu stürzen. Sie drangen in den ersten beiden Tagen etwa 200 km weit ins Landesinnere ein, am 24. Während der politischen Debatte um die Legitimität der Invasion in den Irak bereiteten die USA und Großbritannien diese militärisch vor. Viele mit den USA verbündete Staaten blieben abwartend, forderten Beweise und weitere diplomatische Lösungsversuche. Am 1. Der Wegs in den Krieg - Eine Chronologie - Zusammenstellung Horst Gaukel, boa-Künstlerkooperative. Diese offenen Fragen sollten bis März 2003 geklärt werden.[21]. Auch durch die Kriegshandlungen selbst wurden einzelne Fundstätten verwüstet oder stark in Mitleidenschaft gezogen (siehe auch Nimrud). Die irakische Hauptstadt wurde durch die US-amerikanischen Bodentruppen etwa am 5. Februar 2008), 15.000 Präzisionsbomben, 8.000 ungesteuerte. Januar 2005 fanden die ersten freien Wahlen im Irak statt. [5] Jedoch erhielten die USA und Großbritannien kein explizites Mandat vom Sicherheitsrat zum militärischen Angriff. Die historische Landschaft Mesopotamien, die heute einen Teil des irakischen Staatsgebietes ausmacht, war vermutlich bereits ab dem 8. Er begann am 20. Der BND dementiert die Ausspähung im Vorfeld und gibt an, die betreffenden Agenten seien erst nach erfolgter Bombardierung zum Ziel gefahren.[71]. Vieles verschwand im illegalen Kunsthandel. Statt auf erheblichen Widerstand zu stoßen, wurde der Marsch auf Bagdad für die GIs zu einem Dauerlauf. Er benutzte diese Waffen für schwere Menschenrechtsverletzungen wie den Giftgasangriff auf Halabdscha (März 1988). Am 13. In den USA selbst wurden dabei die von der Regierung veröffentlichten Kriegsgründe von den amerikanischen Massenmedien weitgehend übernommen und kaum anderslautende Begründungen veröffentlicht. Der Iraq Liberation Act des US-Kongresses vom Oktober 1998 forderte, diesen Regimewechsel ohne Militärintervention durch Hilfe für eine demokratische Opposition im Irak zu fördern. Die Expansion des Islamischen Staats in der Irakkrise 2014 wird zum Teil als Folge des Irakkriegs beurteilt. Am 31. Daher wurde Camp Doha insgesamt 26 Mal mit taktischen Waffen der irakischen Armee (u. a. mit Al-Samoud-2-Raketen) aus dem Raum Basra heraus angegriffen (13 Einschläge). Mit dem Zusammenbruch der früheren Staatsverwaltung zerfielen die Aufsichts- und Schutzorganisationen über die regionalen Bodendenkmäler und Museen. Der Kameramann José Couso und sein ukrainischer Kollege Taras Protsyuk erlagen wenig später den Verletzungen, die der Einschlag ausgelöst hatte. Die USA feuerten 40 Marschflugkörper auf das Regierungsviertel in Bagdad und mutmaßliche Aufenthaltsorte Saddam Husseins ab. Ab etwa 3000 v.Chr. Vor und in seinem Angriffskrieg gegen den Iran (1980–1988) erhielt er von vielen Staaten zahlreiche Rüstungsgüter. Nach einer Forsa-Umfrage sprachen sich im November 2002 80 % der befragten Deutschen gegen jede deutsche Beteiligung am Irakkrieg aus. Doch obwohl in der Präambel der Resolution eine tragende Rolle für die UN gefordert wurde, stimmten die beiden Vetomächte im Beschlussteil der Resolution nur der Einsetzung eines UN-Sonderbeauftragten zu, der den Wiederaufbau unterstützen sollte.[27]. Das IKRK bemühte sich um Zugang, der aber wegen der sich überstürzenden Ereignisse nicht mehr gewährt wurde. März 2003 stellte US-Präsident Bush Saddam Hussein ein Ultimatum, den Irak innerhalb von 48 Stunden zu verlassen, andernfalls würde man den Irak angreifen. Die Bundeswehr setzte nach bisherigen Informationen während des Krieges keine Soldaten im Irak und in Kommandostellen der Koalitionstruppen ein. Auch nach dem Abzug der ausländischen Truppen 2011 kam es zu keiner Befriedung des Landes. Ein BND-Agent soll dafür einen US-amerikanischen Militärorden erhalten haben. Irakische und US-Truppen sind nach amerikanischen Angaben in der Nacht zum 1. Söldner diverser Sicherheitsunternehmen waren für viele Eskalationen verantwortlich mit unkalkulierbaren Gefährdungen für Zivilisten und Militärangehörige. US-Luftlandebrigade eröffnen eine nördliche Front in den kurdischen Gebieten im Norden; 7. 2003 Dezember 2003 ab 2004 2011. Chronik: Irak (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung) 1915 - 1917 Das Osmanische Reich wird während des Ersten Weltkriegs zerstört. 23 mars 2003Edition essentiellement consacrée à l'intervention de la coalition anglo-américaine en Irak. Am 15. April 2003 Die zweitgrößte Stadt Basra fällt an … Arabische Muslime beherrschten das Gebiet und es wurde ein wichtiges kulturelles Zentrum des wachsenden Islams. Mehr als 120.000 Zivilisten sind im Irak seit 2003 getötet worden, die USA sind auf dem Rückzug aus der Region. - 9. Gilbert Burnham, Riyadh Lafta, Shannon Doocy, Les Roberts: Reporter ohne Grenzen, 8. nicht ausgeschöpfte Kontrollen der UN-Waffeninspekteure, mögliche Kriegsfolgen wie die Stärkung des islamischen. Auch Missbildungen bei Kindern nehmen drastisch zu. Vereinigte Staaten Vereinigte StaatenVereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich „Koalition der Willigen“, Vereinigte Staaten George W. BushVereinigte Staaten Tommy Franks (USCENTCOM)Vereinigte Staaten David D. McKiernan (3. Musiker, die sich kritisch zum Krieg äußerten, wurden von einigen amerikanischen Radiostationen nicht mehr gespielt. Die Nachrichtenagentur Al-Dschasira hatte Bilder von toten irakischen Zivilisten und gefangenen amerikanischen Soldaten gezeigt. März 2003 mit der Bombardierung ausgewählter Ziele in Bagdad und führte zur Eroberung der Hauptstadt und zum Sturz des damaligen irakischen Diktators Saddam Hussein. Bei der Einnahme Bagdads wurde das Al-Dschazira-Büro von US-Streitkräften beschossen. März: Die US-Streitkräfte greifen den Irak an. Zwar wurde die politische Autorität der provisorischen Koalitionsbehörde zur Kenntnis genommen, verbunden mit dem Hinweis, die Regeln des Völkerrechts zu respektieren. Die US-amerikanischen Massenmedien erreichten durch ständige Wiederholung von nachgewiesenermaßen falschen Behauptungen, den Irak als Bedrohung für das US-amerikanische Volk erscheinen zu lassen und in der US-amerikanischen Bevölkerung ein Klima der Angst (Massenhysterie) zu erzeugen, so dass schließlich eine überwältigende Mehrheit der US-Bürger einen Angriffskrieg gegen den Irak befürwortete. Mai 2010, 21:38 Uhr Chronologie: Anschlagsserien im Irak. März 2003 Der Irakkriegbeginnt mit gezielten Bombardements in Bagdad durch einen Angriff der USA und Großbritanniens. April: US-Kommandanten erklären Saddam Husseins Herrschaft in Bagdad für beendet. Nach dreiwöchigem Blitzkrieg war das Regime von Präsident Saddam Hussein gestürzt. Ab Frühjahr 2002 bereiteten sich die dritte US-Armee, das V. Armeekorps und die 101. September 2010: Stephan Bierling: Geschichte des Irakkrieges. März 2003 schlugen im Irak die ersten Bomben ein, eineinhalb Monate später verkündete US-Präsident George W. Bush: "Mission accomplished." ): Only the Dead (Nur die Toten), Irak, 77 min., 2015, Regie: Michael Ware. Eine Chronologie - Zusammenstellung Horst Gaukel, boa-Künstlerkooperative. Destabilisierung des Nahen und Mittleren Ostens, Schwächung der Erfolgsaussichten im Krieg in, künftige Präventivkriege von atomar bewaffneten Staaten wie. Andere Objekte waren von den irakischen Behörden in Kellern des Nationalmuseums verborgen oder in andere Gebäude ausgelagert worden (teilweise schon beim zweiten Golfkrieg) und überdauerten die Wirren. From Errand to Fatal Shot to Hail of Fire to 17 Deaths, Zeit-Artikel über Joseph Stiglitz vom 26. Beim Massaker von Haditha im November 2005 ermordeten US-Soldaten im Zuge einer Vergeltungsaktion 24 irakische Zivilisten, darunter auch Kinder. [20], Nachdem UN-Resolution 1441 im November 2002 dem Irak ein Ultimatum stellte, ließ Saddam Hussein die UN-Inspektoren der neugebildeten UNMOVIC einreisen.